Basler Piccolo

Das Basler Piccolo ist eine Oktavflöte mit 6 Klappen und 6 Grifflöchern und wurde im 18. Jahrhundert erstmals gebaut. In den 1960er Jahren wurde es von uns weiter entwickelt und wird heute in 2 unterschiedlichen Bohrungen (Mensuren) gefertigt: das etwas enger mensurierte Basler Dybli und das grossgebohrte Modell Spezial.
 
Die unten abgebildeten Piccolos sind zum Teil Unikate oder speziell auf Kundenwunsch angefertigte Instrumente, und eventuell nicht mehr erhältlich. Wir haben aber immer ein offenes Ohr für individuelle Wünsche und Anpassungen... 
Die Unterschiede der Kopfstücke und Mundplatten, sowie die Materialien und Ausführungen erklären wir Ihnen gerne. Es lohnt sich aber immer, die Instrumente bei uns im Laden zu testen. Es entstehen täglich neue Instrumente, daher haben wir für Sie immer eine grosse Auswahl von Piccolos zum Anspielen und Vergleichen im Laden.
Falls Sie ein Problem an Ihrem eigenen Instrument haben, einen Service oder eine Revision benötigen, werden Sie begeistert sein von der Kompetenz und unserem Fachwissen.
20210130_173656.jpg
20210130_193330.jpg
20210130_173158.jpg
20210130_193508.jpg
20210130_172422.jpg
20210130_173837.jpg
20210130_173536.jpg